Barbara Ehrmann Barbara Ehrmann

Barbara Ehrmann

1962 geboren in Ravensburg
1982  - 1988 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1986 Akademiepreis
1989  - 1991 Atelierstipendium des Landes Baden-Württemberg
1992 Stipendium der Kunststiftung Baden- Württemberg
1995  - 1996 Stipendium an der Cité Internationale des Arts, Paris
1996 - 2002 Arbeitsaufenthalte in Paris
Verschiedene künstlerische Lehrtätigkeiten
1998 - 2015 Dozentin an der PH Weingarten
Seit 2007 Dozentin der Kißlegger Kunstwoche
2011 Kunstpreis (1.Preis), „Kunst auf Abwegen“, Nagold
2015 Förderpreis des Freundeskreises Kunst Uhldingen-Mühlhofen / Bodensee
2017 Gaststipendium der Stiftung Bartels Fondation, Basel / Schweiz
Lebt und arbeitet in Ravensburg