Annette Schulze-Weiß Annette Schulze-Weiß

Annette Schulze-Weiß

Studium der Malerei und Grafik, Institut für Ausbildung in bildender Kunst, Bochum (unter anderem bei Professor Stephan Paul Schneider)
Von 1992 bis 1994 Kunstpädagogische Assistentin, “Kulturgut-Akademie für lebendige Kunst“, Jugendkunstschule Gelsenkirchen
1995 Meisterklasse bei Veit Johannes Stratmann und Christoph Wiese, Institut für Ausbildung in bildender Kunst, Bochum
2010 Fortbildung „Illustration-Künstlerbuch“
2011 Fortbildung „Freies plastisches Gestalten im Grenzbereich“
2012 Gründung der Werkstatt ’No 15 – Atelier im Hof‘, gemeinsam mit der Bildhauerin Lisa Schulte
Seit 2012 Bildungsangebote in der eigenen Werkstatt
2019 Gründung der Gemeinschaftsgalerie “galerieplus“ in Recklinghausen
Lebt in Gelsenkirchen, arbeitet in Recklinghausen

Annette Schulze-Weiß bietet aktuell keine Kurse an.