Künstlerische Beziehung, Jutta Weber-Bock | Kurs im Monat Mai Zurück zur Monatsübersicht

Von der Wahrnehmung zum Gedicht

Kursnummer: 2019-05-17WBH
3 Kurs-Tage
Fr., 17.05. – So., 19.05.2019
jeweils von 10 bis 17 Uhr
max. 16 Teilnehmer
Kursgebühr: 390,00 EUR

Eine künstlerische Beziehung mit Jutta Weber-Bock und Wolfgang Haenle

Dinge, die wir sehen, sind Dinge, wie wir sie sehen. Was wir mit dem Geist sehen, ist für uns ebenso wirklich wie das, was wir mit dem Auge sehen. (Wallace Stevens)
Gemeinsam schärfen wir unsere Sinne für Dinge, die uns im Normalfall unwichtig und nebensächlich erscheinen - ein Spiegel, ein Wasserglas oder ein Kissen. Unsere Wahrnehmung benutzt verschiedene Kanäle, die wir selbst oft nicht vorhersehen können. Plötzlich knirscht es zwischen den Zähnen... „Poesie wie Brot? Dieses Brot müsste zwischen den Zähnen knirschen und den Hunger wiedererwecken, ehe es ihn stillt. Und diese Poesie wird scharf von Erkenntnis und bitter von Sehnsucht sein müssen, um in den Schlaf der Menschen rühren zu können. (Ingeborg Bachmann)

Von der Wahrnehmung zum Gedicht heißt: Mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com