Künstlerische Beziehung, Piotr Sonnewend | Kurs im Monat Oktober Zurück zur Monatsübersicht
Tiefe, Struktur, Raum_Tiere... ..mit Grafittechnik Zeichnen/Malen

Tiefe, Struktur, Raum_Tiere... ..mit Grafittechnik Zeichnen/Malen

Kursnummer: 2019-10-14PS
4 Kurs-Tage
Mo., 14.10. – Do., 17.10.2019
Mo.: Beginn 11 bis 18 Uhr, Di. bis Do.: jeweils von 10 bis 17 Uhr
max. 13 Teilnehmer
Kursgebühr: 370,00 EUR

Eine künstlerische Beziehung mit Ilona Griss-Schwärzler und Prof. Piotr Sonnewend

Bei Prof. Piotr Sonnewend heißt es „Tiere mit Graphittechnik zeichnen und malen“ während Ilona Griss-Schwärzler im anderen Saal unter dem Titel „Farbige Viecherei“ auf Leinwand in Acryl arbeitet. Die Teilnehmer*innen beider Kurse haben die Gelegenheit verschiedene Inputs des jeweils anderen Kurses einzutauchen, so dass Austausch und Erfahrung neuer Techniken „über den Tellerrand“ möglich ist.

Workshop-Thema Prof. Piotr Sonnewend: Haben Sie schon immer die Idee gehabt Tiere aufs Papier / Leinwand zu bringen? Entscheidend für eine gute Tierzeichnung ist es, Körperproportionen eindeutig herauszuarbeiten. Tiere in der Bewegung darzustellen und Tiere zeichnerisch auszumodellieren wird der nächste Schritt sein. Der Schwerpunkt ist wie immer Licht und Schatten und eine interessante Komposition. Die spezielle Grafittechnik ermöglicht spannende Raumdarstellungen.

Wir arbeiten auf Blättern, die mindestens 70 ×100 cm sind. Bitte bringen Sie eigene Fotos und Skizzen mit, die Sie umsetzen möchten.

Workshop-Thema Ilona Griss-Schwärzler: siehe Ilona Griss-Schwärzler

Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Materialliste
  • Bleistifte in verschiedenen Stärken (von 8B - weich bis 6H -hart)
  • Graphitstifte, verschiedene Härtegrade
  • Graphitblöcke
  • Radiergummi, Knetradiergummi
  • Zeichenblock oder lose Blätter DIN A2 oder grösser, weiß, mindestens 160 g/qm, besser 200g/qm oder mehr
  • einige, ruhig ältere, einfache Borsten Pinsel (weich, hart, breit, schmal)
  • Graphitpulver (kleiner Kunststoffbehälter)
  • aromatenfreies Lösungsmittel „Lösin“ (1.l) oder gleichwertig Tauro Verdünnung beide bei Boesner erhältlich
  • 2 Porzellanteller zum Grafit mit Lösungsmittel mischen
  • Klammern (Papierbefestigung) oder Kreppklebeband
  • 4-5 verschraubbare Gläser (z.B. Gurkengläser)

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com