Carola Czempik | Kurs im Monat Oktober Zurück zur Monatsübersicht

STRÖME - Ein Experiment im Klang II

Kursnummer: 2023-10-06CC
5 Kurs-Tage
Fr, 06.10. – Di, 10.10.2023
Fr. bis Mo. jeweils 9:30 bis 17:30 Uhr, So. 9:30 bis 13 Uhr
max. 11 Teilnehmer
Kursgebühr: 510,00 EUR

Malerisches Arbeiten mit Pigmenten, Gesteinsmehlen unterschiedlichen Papieren, sowie Wachsguss auf Leinwand und Malplatten zu Klavierkompositionen des zeitgenössischen Komponisten Philip Glass.
In diesem Kurs hören wir gemeinsam jeden Tag kurze Stücke aus der CD-PIANO WORKS von Philip Glass - einer der bedeutenden Pioniere der Minimal Music - und lassen uns von der unterschiedlichen Intensität und Qualität der Klangfarben, Rhythmen, wilden sowie träumerischen Läufen auf der Klaviertastatur inspirieren. Die Kompositionen geben uns zahlreiche Impulse zum künstlerischen Zwiegespräch und zum Entdecken und Erforschen malerischer Ausdrucksformen.
Angeregt wird der Übergang vom konzentrierten Hören in einen sich langsam entwickelnden malerischen Vorgang. Haben wir bestimmte Farbwelten bisher vermieden? Wir probieren es aus! Leuchtende Pigmente und unbunte Materialien leiten uns zu Experimenten mit weichen, fließenden, elastischen, rauen und brüchigen Oberflächen. Einen Schwerpunkt bildet unsere Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Papieren, wie Japanpapieren, handgeschöpften Produkten oder Altpapieren. Wir setzen eine Papierpulpe an, um eigene Erfindungen zu verwirklichen.
Wir stellen im Kurs unsere Farben ausschließlich selbst her und loten ihre individuellen Möglichkeiten und Differenzierungen aus. Industriell angefertigte Pigmente sowie unterschiedliche feine und grobe Gesteinsmehle werden in Acryllasuren gebunden. Unter Einbezug von feinen Papieren wird ein schichtartiger Arbeitsprozess begonnen. Einen Schwerpunkt bildet der Wachsguss und dessen mannigfaltige mögliche Weiterverarbeitungen. Mit Spachteln, Holzspeiteln und Stiften können hier neue Erfahrungen gesammelt werden. Die Unterstützung eigener künstlerischer Ideen sowie die ausführliche individuelle Beratung stehen im Vordergrund.

Materialliste
  • nach Bedarf: kleine Leinwände, bereits grundiert, (3-4 Stück von
  • einem Format, Einsteigerinnen max. bis 50 x 40 cm), und/oder:
  • nach Bedarf: unterschiedliche MDF Malplatten (z.B. Boesner: nicht größer als ca. 18 x 24 cm) und/oder:
  • nach Bedarf: kleine HDF-Malplatten, kaschiert und bereits grundiert (z.B. Boesner,
  • min. 4-5 Stück, nicht größer als ca. 18 x 24 cm) und/oder
  • nach Bedarf: Papiere als Malträger, ab ca. 250 g
  • eigene Pigmente, kleine Mengen, z.B. rot, blau, gelb, (z.B. Guardi von Boesner oder Künstlerbedarf)
  • bei Freude an Pigmenten noch 1-2 Lieblingsfarben
  • Einfacher Skizzenblock DIN A 4
  • unterschiedliche Pinsel (bitte auch breit, z.B. 10 - 15 cm)
  • Gesammelte Papiere aller Art (z.B. Altpapier, Strukturpapier, selbstgeschöpftes Papier)
  • durchgetrocknete Pflanzenfaser (nach Bedarf)
  • Spachtel, Holzbeitel, Stifte unterschiedlicher Art, soweit vorhanden
  • wichtig: ca. 20 leere Gläser (z. B. Marmelade, auch groß, wie z. B. Gurke), gern auch mehr
  • Kunststofffolien zum Unterlegen (z.B. Bauhaus)
  • kleine Kunststoffschüssel
  • feine Handschuhe, Arbeitskleidung
  • Alle anderen Materialien, wie z.B. Spezialbinder, Gesteinsmehle, gebleichten- und Naturbienenwachs, eine kleine Auswahl an transparenten Papieren und Cellulosefaser beschafft die Kursleiterin. Der Betrag wird umgelegt.

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com