Uli Hoiß | Kurs im Monat Dezember Zurück zur Monatsübersicht

Selbstbild

Kursnummer: 2021-12-09UH
4 Kurs-Tage
Do, 09.12. – So, 12.12.2021
jeweils 10 bis 17 Uhr
max. 13 Teilnehmer
Kursgebühr: 380,00 EUR

Sich der eigenen Vergangenheit zu nähern, kann gelingen, indem wir uns unserer Kindheit künstlerisch nähern. Diese emotionale Herausforderung finden wir auf einem Foto aus der Kindheit, das einen Moment eingefangen hat, der uns berührt.

Bei der anschließenden künstlerischen Umsetzung geht es nicht um ein reales Abbild des Fotos. Vielmehr gehen wir in Resonanz mit dem Kind in uns. Es geht nicht darum das Foto zu kopieren, sondern um die Kontaktaufnahme zu einem Gefühl. Der Kontakt über den nicht perfekten, ganz individuellen künstlerischen Ausdruck erweckt das Bild wieder zum Leben.

Und dann lassen wir uns überraschen, was entstanden ist. Welche Assoziationen, Gedanken, Erinnerungen kommen, wenn ich mein Kunstwerk betrachte? In diesem workshop befassen wir uns mit einem der spannendsten Themen in unserem Leben: uns selbst und unserer Kindheit. Trau dich und lass dich ein auf dieses Abenteuer.

Für die Umsetzung ist jedes Material geeignet. Aquarellfarben schaffen z.B. eine gute Möglichkeit, weil sie leicht ineinander verlaufen, Unschärfen entstehen und wir uns auf Überraschendes und Ungewolltes einlassen müssen. Bei diesem Angebot handelt es sich um eine freie Form der darstellenden Malerei, bei der Ihnen die Art des Mediums überleassen ist, in dem Sie arbeiten wollen. Wenn Sie schon eigene Erfahrung mit einer bestimmten Maltechnik haben, dann bringen Sie die Utensilien mit, mit denen Sie bisher gearbeitet haben. Ansonsten steht Ihnen frei, in welchem Metier Sie Ihr malerisches Werk vornehmen wollen. Alles ist möglich.

Für die Teilnahme an diesem Workshop sind keine malerischen Vorkenntnisse erforderlich.

Materialliste
  • Als Grundausstattung reichen für die Zeichnerei folgende Materialien: Zeichen- und Skizzenblock größeren Formats ca. 30 x 40, Bleistift, Filzstift, Rollerball, Kugelschreiber, Füller o.ä., je nach Vorliebe.
  • Wenn Sie in der Aquarelltechnik arbeiten reichen als Grundausstattung die folgende Materialien: 1 Aquarellmalblock „guardi artistico torchon“ 36 x 48, 1 weicher Bleistift 5B, 1 Universal-Flachpinsel Größe 50 Da Vinci Serie 5020, 1 Universal-Flachpinsel Größe 30 Da Vinci Serie 5020, oder Rundpinsel Ihrer Wahl, Ultramarin feinst, Lasurgelb, Siena gebrannt (Winsor&Newton), oder andere von Ihnen bevorzugte Farben, ein unzerbrechliches Wassergefäß
  • Wenn Sie in der Acryltechnik arbeiten reichen als Grundausstattung folgende Materialien: Leinwände (2-3 St.) z.B. in der Größe 80 x 80 o.ä. je nach Vorliebe. Pinsel (stabile, gute Kunsthaare für Acryl/Ölmalerei, flach und in div. Größen). Acrylfarben weiß, schwarz und die 3 Grundfarben. Wassersprühflasche, Malpalette, Becher und Teller zum Anrühren von Farbe, Lappen, Spülschwamm, metallischer Topfkratzer um Farbe wieder zu entfernen.
  • Ganz wichtig: Motivfotos nach eigener Wahl, empfehlenswert mit intensiver Beleuchtung, also Licht und Schatten, denen wir uns entweder zuerst zeichnerisch annähern und dann malerisch umsetzen, oder auch ohne Vorzeichnung aus uns heraus entwickeln.

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com