Greet Helsen | Kurs im Monat September Zurück zur Monatsübersicht
Konstruktion und Inspiration

Warteliste an info@fka-gerlingen.de

Konstruktion und Inspiration

Kursnummer: 2023-09-29GH
5 Kurs-Tage
Fr, 29.09. – Di, 03.10.2023
jeweils 10 bis 17 Uhr
max. 13 Teilnehmer
Kursgebühr: 510,00 EUR

Auch wenn Konstruktion und Inspiration wie totale Gegensätze erscheinen, und wir sicher geneigt sind, das genuin-künstlerische auf der Seite der Inspiration zu suchen, kann man sich fragen, ob Konstruktion im künstlerischen Prozess überhaupt nichts zu suchen hat?
Wir wagen uns an dem Versuch, bei Konstruiertem anzusetzen und auf Inspiration hinzuarbeiten….
Überlegungen zu Komposition (Flächenverteilung im Format), zu Schrittfolgen im Bildaufbau, zur Zusammenstellung der Komponenten, die zu einem ausgewogenen oder spannenden Farbklang führen, zur Planung der Schichten, gehören wohl eher zum konstruktivem Teil des künstlerischen Prozesses.
Dennoch gibt es auch in der Anwendung dieser Gesichtspunkte immer Raum für anderes als nüchternes Kalkül oder spröde Vernunft: Im wachen Interesse für gewisse Besonderheiten, die unseren Blick anziehen und uns mehr als anderes berühren. Gerade dann, wenn wir uns von diesen Erlebnissen zu Unvorhergesehenem (ungeplantem) aber deutlich empfundenem Tun anregen lassen.
Vielleicht kommt es sogar soweit, dass gerade die Empfindung für das Konstruierte einer Bildsituation uns anstachelt, und wir sie so stark mit intensiv empfundener Eigenart und dynamisch empfundener Ganzheitlichkeit durchdringen, dass sie dadurch einen inspirierten Ausdruck bekommt.
Die verwendete Technik in Acryl mit Binder, Pigmente und farbige Tuschen ist vor allem für die Arbeit auf der Leinwand geeignet.
Die Arbeit auf Papier passt gut für Entwürfe und Skizzen.
Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Materialliste
  • Farben:
  • Ideal ist eine Zusammenstellung aus einigen Acrylfarben: z.B. Rot, Gelb, Elfenbein, Titanweiss
  • ergänzt mit Zeichentuschen von Rohrer und Klingner: Schwarz, Sepia, Magenta, Indigo, Cyanblau, Phtalogrün und ein paar Pigmente (Erdfarben wie Lichterde, Umbra, heller Ocker/ Ultramarin)
  • Bindemittel:
  • Eine Acrylemulsion, bevorzugt Primal AC 236 ER weil sie transparent ist und seidenmatt auftrocknet.
  • ersatzweise Boesner Acrylemulsion RH 14. Die Emulsion sollte nicht weisslich auftrocknen/nicht glänzend oder matt sein.
  • Behältnisse:
  • 30 suppentellerartige Behältnisse aus Plastik oder Glas zum Anrühren der Farbe
  • Zwei leere Spülmittelflaschen um Wasser zu spritzen (nicht zum vernebeln).
  • Zwei Yoghurt-Eimerchen mit Deckel
  • Pinsel:
  • flache Pinsel mit saugfähigen Haaren 2 bis 10 cm breit für Flächen sehr geeignet und auch preiswert sind flache Ziegenhaarpinsel von Hake Brush
  • Eine Pinzette zum Entfernen von Pinselhaare.
  • einige runde und flache, preiswerte Schweinsborsten für Linien z.B. Boesner 20/258 nr 10 + 12, 30/270 nr 6 + 8
  • Stifte:
  • Graphite Stick 8971 von Koh-I-Noor 2B,
  • Nur fakultativ: Ölpastelle, Fixativ, Radiergummi
  • Papier:
  • Günstiges Papier für Studien und Skizzen, z.B. Dorée 170.
  • Nur wenn gute Ergebnisse auf Papier angestrebt werden: Canson MixMedia XL oder Boesner aquarelle 300 rau
  • Klebeband/Klammern
  • Leinwände:
  • Gekaufte Fertig-Leinwände müssen zum Kursbeginn mit einer saugfähigen Grundierung 2 - 3 x übergrundiert werden. Ein geeignetes Grundierweiss wird vorhanden sein. Selber bespannte Keilrahmen mit ungrundierter Baumwolle (Provence) können ebenfalls damit oder mit Guardi Grundierweiss grundiert werden

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com