Annette Schulze-Weiß | Kurs im Monat September Zurück zur Monatsübersicht

Komposition_Impuls und Weg zum großen Bild

Kursnummer: 2023-09-07ASW
4 Kurs-Tage
Do, 07.09. – So, 10.09.2023
jeweils 10 bis 17 Uhr
max. 14 Teilnehmer
Kursgebühr: 420,00 EUR
Bildkomposition und Bildgestaltung ist ein sehr komplexes Thema. Selbst wenn man die Grundregeln kennt, lernt man in diesem Gebiet nie aus. Ein Komponist fügt einzelne Teile in einer bestimmten Ordnung zu einem Stück zusammen. Ebenso ist es mit der Komposition in der bildenden Kunst. Der Begriff „componere“ kommt aus dem Lateinischen und kann mit „Zusammenstellen und „in Position bringen“ übersetzt werden.
Welches sind die wichtigsten Prinzipien der Komposition? Dynamik und Gleichgewicht, Spannung und Ruhe, Symmetrie und Asymmetrie, Rhythmus und Bewegung, Kontraste und der goldene Schnitt – welche Bedeutung haben sie und wann ist ein Bild fertig? Die Farbwahl, die Themenwahl und die Anordnung auf der Fläche sind wichtige Kriterien beim Komponieren eines Bildes.
Zunächst einmal werden wir uns anhand von spielerischen Kompositionsübungen unserem Thema nähern. Es werden Entwürfe in Form von Collagen und Zeichnungen angefertigt, die uns Impuls für den nächsten Schritt auf der großen Leinwand bieten und den Findungsprozess unterstützen. Bei der Umsetzung auf der großen Fläche, bedienen wir uns der Farbigkeit, Linienführung und dem Aufbau der zuvor entwickelten Kompositionsstücke. Dabei lenken wir unseren Blick auf das Wesentliche und gewinnen neue Erfahrungen im Umgang mit Fläche, Form und Stofflichkeit.
Das Mischen der Farbe und die in vielen Schichten aufgetragenen Farblasuren sind ein ganz wesentlicher Teil des malerischen Ausdrucks und Bestandteil des Kurses. Bildaufbau, Material- und Farblehre werden erklärt, der Umgang mit dem unterschiedlichsten Material wird gezeigt, um für die eigene Idee die geeignete Entsprechung zu finden. Doch Achtung: Ab einem gewissen Punkt bildet jedes Bild eine Eigendynamik. Diese zu erkennen und zuzulassen wird auch unsere Aufgabe sein.
Der Kurs ist gegliedert in:
Kompositionsübungen als Weg zum großen Bild
Übungen um die Wahrnehmung zu schärfen und die Technik zu verfeinern
Kompositionslehre, Bildfindung und Bildsprache
Struktur- und Untergrundaufbau
Farblehre und Maltechniken
dem Entdecken neuer Materialien
Die Auseinandersetzung mit der großen Fläche
Wir arbeiten experimentierfreudig auf Leinwand, Kupferdruckkarton und einfachem Zeichenpapier, mit Acrylfarben, Pigmenten, Öl, Papieren, Steinmehlen, Leim, Tusche, Kreiden und weiterem.
Hierbei wird auf jeden einzelnen Teilnehmer individuell eingegangen, somit ist der Kurs nicht nur für Fortgeschrittene sondern auch für Anfänger geeignet.
Materialliste
  • Materialliste folgt

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com