Ines Hildur | Kurs im Monat Oktober Zurück zur Monatsübersicht

Große Form im Spektrum unbunt

Kursnummer: 2021-10-25IH
5 Kurs-Tage
Mo., 25.10. – Fr., 29.10.2021
jeweils 10 bis 17 Uhr
max. 13 Teilnehmer
Kursgebühr: 470,00 EUR

Der Weg zur großen Form – Klarheit und Kontraste.

Experimentell begeben wir uns auf eine malerische Reise mit Fokus auf die Schönheit der Vereinfachung und der Reduktion von Farbe und Material – bei gleichzeitigem Zugewinn an Tiefe und verborgener Vielfalt – mit patinierten Oberflächen als Zeichen von Zeit und Vergänglichkeit.

Nach verschiedenen Wahrnehmungs/Einseh- und Formenübungen in der Natur finden wir sehr spielerisch zur eigenen Bildsprache unter Einbeziehung der unterschiedlichen bildnerischen Elemente. Tagebuchartig auf kleineren quadratischen Tafeln beginnend, entwickeln wir diese zu größeren Bildern. Ziel ist es, mit wenigen einfachen Materialien auskommend, kreativ zu einer differenzierten stillen inneren Schönheit zu gelangen und loszulassen. Das Studium von natürlichen Strukturen, Formen und Farbschattierungen ist dabei hilfreich für deren Deformation, Verfremdung und Transformation ins Bildnerische – für Ruhe und Lebendigkeit zugleich. Es kann mit den von Ihnen bevorzugten Materialien gearbeitet werden: mit pudrigen Materialien, oder/und wässrig gebundenen…, Stiften/Kreiden, ...Pinsel, Bürste, Spachtel, Lappen und den Händen.

Ines Hildur wird verschiedene Möglichkeiten vorführen und individuell auf Ihre Vorkenntnisse, Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Willkommen sind Anfänger*innen und Geübte. Für all diejenigen, die Freude am Experimentieren haben.

Materialliste
  • große breite und schmale weiche
  • Pinsel
  • ein breiter Spachtel
  • Kohle
  • Kreiden im Spektrum weiß bis schwarz
  • verschiedene Stifte (u. a. Stabilo Woody, Sennelier Oil-Pastell-Sticks ...im Spektrum weiß bis schwarz)
  • Steinmehl
  • Marmormehl
  • Champagnerkreide
  • Asche
  • Acryl und Gesso (weiß und schwarz)
  • Bindemittel farblos
  • Dachlack/Bitumen lösemittelfrei
  • Fixativ/Haarspray
  • bespannter Keilrahmen o. a. Malgrund nach individueller Vorliebe
  • es kann großformatig gearbeitet werden, es kann am liebsten auf angefangenen oder bereits bemalten Malgründen gearbeitet werden
  • Radiernadel oder anderer spitzer Gegenstand zum Ritzen
  • kleines Sieb
  • Skizzenbuch
  • Collagier-Papiere
  • z.B. Seidenpapier
  • Wassergefäße
  • Farbmischgefäße / flache Schalen
  • Wassersprühflasche! wichtig!
  • Dosierflaschen für Linien, oder Pipetten auch für Linien
  • Heißluftpistole, wenn vorhanden
  • Arbeitskleidung
  • Lappen ( auch mehrfach gewaschene filzartige Aufwaschtücher)
  • Schere
  • Zur Verfügung stehen: Buchbinderpappe 30 x 30 cm, 40 x 40 cm (pro Teilnehmer 8 Stück)
  • Wachs / Equipment für Enkaustik (25 Euro)
  • Weiteres Material kann erworben werden (z. B. auch Dachlack/ Bitumen ...)

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com