Künstlerische Beziehung, Ilona Griss-Schwärzler | Kurs im Monat Oktober Zurück zur Monatsübersicht
„Farbige VIECHEREI“

Warteliste an info@fka-gerlingen.de

„Farbige VIECHEREI“

Kursnummer: 2019-10-14IGS
4 Kurs-Tage
Mo., 14.10. – Do., 17.10.2019
jeweils von 10 bis 17 Uhr
max. 14 Teilnehmer
Kursgebühr: 370,00 EUR

Eine künstlerische Beziehung mit Ilona Griss-Schwärzler und Prof. Piotr Sonnewend

Ilona Griss-Schwärzler arbeitet in einem Saal unter dem Titel „Farbige Viecherei“ auf Leinwand in Acryl während es bei Prof. Piotr Sonnewend heißt „Tiere mit Graphittechnik zeichnen und malen“. Die Teilnehmer*innen beider Kurse haben die Gelegenheit verschiedene Inputs des jeweils anderen Kurses einzutauchen, so dass Austausch und Erfahrung neuer Techniken „über den Tellerrand“ möglich ist.“

Workshop-Thema Ilona Griss-Schwärzler:
Ein expressiver, lebendiger, farbiger und freier malerischer Ausflug in die Tierwelt erwartet sie hier. Darstellung, je nach Wunsch auch Veränderung, Abstrahierung und Verwandlung derselben ist dabei unser Ziel. Zeichnerische Übungen und Bildaufbau wechseln sich zu Beginn des Kurses ab. Anschließend setzen wir unsere Wunschmotive in Kohle, Kreide oder Marker und Acryl um. Perspektive und Wahrnehmung von Licht und Schatten sind dabei ein wichtiges Thema. Anschließend werden Linien, Farbflächen, und Kontraste in flottem Rhythmus übereinander aufgetragen. Unserer Motive werden in Schichten modelliert. Bei jedem neuen Herangehen an unsere Arbeit ist daher ein neues Verändern von Ausdruck und Form möglich, das Bild wächst.

Workshop-Thema Prof. Piotr Sonnewend: siehe Prof. Piotr Sonnewend

Beide Kurse sind für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Materialliste
  • Leinwände (2-3 St.) z.B. in der Größe 80 cm x 80 cm, 80 x 100, 100 x 100, 100 x 120 cm. Schmal oder breit je nach Vorliebe.
  • Gute, stabile Kunsthaar-Flachpinsel in div. Breiten zwischen 1cm und 6-8 cm (keine Lasurpinsel, NICHT NUR BORSTENPINSEL) z.b. da Vinci TOP Acryl in schmaler Qualität und da Vinci forte in breiter Qualität, auch die Kurzhaarpinsel der Serie artisti 79 sind perfekt.
  • Vollständige Acrylfarbenpalette in guter Qualiät (unbedingt Weiß, Schwarz, neutrales Gelb, neutrales Orangerot (z.b. Zinnober oder Kadmiumrot hell), Magenta, Ultramarin und Cyanblau, keine Dispersionsfarben.
  • Kohle, Fixativ, weicher Bleistift, div. Ölkreiden falls vorhanden, Paint Marker mit breiter Mine (ca. 1,5 cm) in Lieblingsfarben unbedingt aber schwarz und weiß.
  • Wassersprühflasche, Malpalette, Zeichenblock, Wasserkübel, Malfetzen.
  • Scharfe Fotovorlagen der gewünschten Tiere mit intensiven Licht-Schattenpartien - KEINE GEMALTEN BILDER als Vorlage. Wir malen Tierportraits oder einzelne ganze Tiere, keine Herden usw.
  • Wichtig: bitte in diesem Kurs ALLE aufgeführten Materialien mitbringen. es wird alles eingesetzt.

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com