Gerda Szesny | Kurs im Monat Januar Zurück zur Monatsübersicht

Die eigenwillige Collage

Kursnummer: 2020-01-24GS
1 Kurs-Tage
Fr., 24.01. – Fr., 24.01.2020
Spätschicht: 18 bis 23 Uhr
max. 13 Teilnehmer
Kursgebühr: 80,00 EUR

Bei der Collage (franz. Coller, kleben) werden vorgefundene, gerissene und/oder geschnittene Materialen unterschiedlicher Beschaffenheit , etwa Zeitungs-, Notiz-, Glanz-, Butterbrotpapier, Eintrittskarten, Buchstaben und vieles mehr, auf-, über- oder nebeneinander auf einen Bildträger geklebt.
Wir verwenden Materialien wie Skizzen, Fotokopien, auch von den eigenen Bildern, Zeitschriften und Zeichnungen, aus denen wir ein Unikat gestalten. Die gerissenen und geschnittenen Papierfetzen, Textfragmente können solange an- und umgeordnet werden, bis sich in der zufällig angeordneten Konstellation, wundersame Bilder ergeben und Geschichten erzählt werden. Zum Teil wird manches wieder abgerissen oder mit Schmirgelpapier bearbeitet. Wir lernen dabei Einteilung und Aufteilung, Form, Freiräume, Positiv- und Negativformen.
Ölpastellkreiden (Jaxon u.ä.) können als verbindendes Element dienen, mit Stempeln kann der Text ergänzt, oder mit Monotypie die Bildidee umgesetzt werden.Es geht fast alles. Freuen Sie sich auf eigenwillige Collagen. Wir arbeiten in den Formaten, nicht größer als 40 cm x 40 cm., auf Papier, Graupappe, Malkarton oder Leinwand.
Dieser Kurs ist für Anfänger*innenund Fortgeschrittene geeignet.

Materialliste
  • Für Collagen, Zeitschriften, Zeitung, gebrauchtes Geschenkpapier, evtl. farbiges Seidenpapier, gerne auch Packpapier
  • Bleistift ab B4
  • Farbstifte, Filzstifte
  • Ölpastellkreide z.B. Jaxon oder andere
  • Klebestifte, vom Boesner oder Pritt oder andere
  • Stempel (Buchstaben und/oder andere), wenn vorhanden
  • Acrylfarben (schwarz, weiß und die drei Grundfarben rot, gelb, blau) es reichen kleine Grössen oder einfach das was Sie bereits zuhause haben
  • Pinsel
  • Wassergefäß

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com