Uli Hoiß | Kurs im Monat März Zurück zur Monatsübersicht

Aquarell Big Brush mit 9 Farben

Kursnummer: 2023-03-20UH
3 Kurs-Tage
Mo, 20.03. – Mi, 22.03.2023
jeweils 10 bis 17 Uhr
max. 14 Teilnehmer
Kursgebühr: 330,00 EUR

Das kennen Sie: immer wieder endet es mit einem kleinteiligen braven Aquarell, dem die Spannung fehlt und mit dem man selbst nicht zufrieden ist. Wieder einmal hat man den Zeitpunkt verpasst rechtzeitig aufzuhören. Und dann noch diese stumpfe Farbigkeit...
Schluss damit! Mit meiner Technik der Aquarellmalerei mit großen Flachpinseln zeige ich Ihnen, wie es Ihnen gelingt in kurzer Zeit ein farbstarkes spannendes Aquarell zu malen, ohne sich in Details und langer Arbeit zu verlieren. Sie lernen eine Sichtweise der Malerei kennen, die Ihnen hilft das herkömmliche Kleinklein in der Malerei hinter sich zu lassen. Welcher geistigen Vorbereitung es hierzu bedarf erfahren sie in diesem Kurs. Ich führe Sie Schritt für Schritt zum fertigen Bild und mache jeden einzelnen davon vor. Seien Sie bereit.
Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Materialliste
  • Sie alle haben eigene Erfahrung in der Aquarellmalerei und wissen, dass diese Malerei nicht einfach ist, daher sollten zumindest von der Ausstattung her gleiche Voraussetzungen mitgebracht werden. Also: Bitte passen Sie Ihre Ausrüstung soweit möglich meinen Vorschlägen an. Wenn Sie bereit sind, neue Maltechniken auszuprobieren, dann werden Sie aus diesem workshop viele neue Erkenntnisse mitnehmen können und auch einen neuen erweiterten Blick auf diese Art der Malerei haben.
  • 1 Aquarellmalblock „guardi artistico torchon“ 36 x 48
  • 1 weicher Bleistift 5B, 1 Radiergummi
  • 1 Universal-Flachpinsel Größe 50 Da Vinci Serie 5020
  • 1 Universal-Flachpinsel Größe 30 Da Vinci Serie 5020
  • 1 Universal-Flachpinsel Größe 20 Da Vinci Serie 5020
  • 1 kleinen Rundpinsel Größe ca. 7
  • 1 Palett Malmesser Zank Z1058
  • 1 Haushaltsschwamm
  • Bei den nachfolgend aufgeführten Farben handelt es sich um Produkte von Schmincke oder alternativ Winsor&Newton. Nur bei 2 Farbtönen empfehle ich die Produkte der jeweils angegebenen Firma, weil das Alternativprodukt Beimischungen enthält und farblich sehr stark abweicht: Ultramarin feinst, Coelinblau (Schmincke), Preußischblau, Lasurgelb, Indischgelb, Lasurorange, Krapprosa, Lichter Ocker natur, Siena gebrannt (Winsor&Newton)
  • ein unzerbrechliches Wassergefäß
  • Zur Teilnahme an Exkursionen im Freien: ein Klapphocker, Kopfbedeckung, unzerbrechliche Wasserflasche. Dies alles lässt sich idealerweise unterbringen in einem Malrucksack. Damit hat man immer die Hände frei und kann sich unbeschwert nach dem idealen Standort umsehen. Ich selbst arbeite mit o.g. Aquarellblock und Tubenfarben, die ich auf den Boden eines leeren Malkastens aufbringe und dort trocknen lasse. Nur damit kann ich auch mit den größeren Flachpinseln Farbe aufnehmen, weil ein käufliches ganzes Näpfchen nur 2 cm breit ist, der größte Flachpinsel aber 5 cm Breite hat. Wenn Sie sich einen Leermalkasten gekauft haben, heben Sie die Bodenplatte mit den Klammern heraus. Dann haben sie vor sich bereits den Boden mit den eingeprägten Flächen. Die unteren großen drei Flächen habe ich nochmals halbiert. Hierzu habe ich mit einer Heißklebepistole einfach jeweils etwa mittig einen Grat mit der zähflüssigen Klebemasse eingezogen. Solche Heißklebepistolen gibt es in jedem Baumarkt um etwa 10 €.
  • Das Trocknen lassen der Tubenfarben ist wichtig, um nicht zu viele Pigmente mit dem Pinsel aufzunehmen. Achtung die Trocknungsdauer ist abhängig von der Schichtdicke des aufge-brachten Materials und benötigt etwa 10 Tage!
  • Mehr Farben als oben aufgeführt sind m. E. absolut nicht notwendig; eine größere Farbenvielfalt steigert eher die Verwirrung, weil es notwendig ist seine Farben und die damit erhältlichen Mischtöne zu kennen.

Diese Materialliste beinhaltet Empfehlungen der Dozent*innen. Es müssen nicht zwingend alle Materialien besorgt werden. 

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses gerne möglichst per E-Mail mit sämtlichen Angaben zur Adresse und Kursnummer bei boesner Leinfelden-Echterdingen bestellen. 

Das Material wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert. Es fallen evtl. Versandkosten an. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird gegebenenfalls ein vergleichbarer Artikel geliefert. Vorlaufzeit mindestens 14 Tage (besser früher).

stuttgart@boesner.com

 

Boesner GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Sielminger Str. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 (0) 711 797 40 50
stuttgart@boesner.com